Ich denke, als Tierfotografin ist es selbstverständlich, dass auch ich nicht ohne Vierbeiner bin.

Irgendwo muss die Liebe zu dieser Art der Fotografie ja her kommen. Ein Leben ohne Tiere, speziell ohne meine Pferde, kann ich mir nicht vorstellen.

TOM



Friese, * 03.01.2001

Tommy ist mein erster Friese und seit 2004 in meinem Besitz. Er hat mich eindeutig mit dem Friesen-Virus infiziert. Nicht der motivierteste, was die Dressurarbeit angeht, aber trotzdem ein echtes Talent! Erfolgreich in FN - Prüfungen in der Dressur bis L. Eine echte Seele von Pferd! 
Mittlerweile darf er seine mehr als wohl verdiente "Rente" als Geländepferd genießen und liebt das (mit wesentlich mehr Fleiß)!

STEFANO



Friese, * 29.03.2005 

Stefano, genannt "Piwi" ist meine große Pferdeliebe und seit 2008 in meinem Besitz. Super talentiert und eifrig, ein Macho gegenüber anderen Pferden, mir gegenüber die treueste Seele, die ich kenne. Bis zu meiner Schwangerschaft ebenfalls erfolgreich auf FN Turnieren vorgestellt bis zur Klasse A. Ich hoffe, dass wir diesen Weg bald erfolgreich weiter gehen werden.

     

MAXI



* weiß man nicht so genau.... aber ca. 1985

Unser lieber alter Herr... kam aus der Nachbarschaft zu uns nach dem Tod seiner Ponyfreundin, und hat sich in unser aller Herzen gezaubert.
Körperlich nicht mehr der Jüngste, im Kopf wohl schon - wir möchten ihn auf keinen Fall mehr missen!

   
     

NURZEL
( SPRINGFIRE´S OLYMPIC GOLDEN BOY DE LUXE)



* 21.05.2011

Unser jüngster Spross ist im Herbst 2016 bei uns eingezogen und der beste Freund von Amelie (meiner kleinen Tochter).
Sie müssen jetzt beide viel lernen und zusammen wachsen, sind aber jetzt schon ein tolles Team.

   
     

ARAMIS



Dalmatiner, * 16.10.2008

Missy, unser Haushüter und bei allen beliebt, weil er einfach so lebensfroh und gutmütig ist. Und wunderschön sowieso...